Das Amsterdam Museum wird am Montag, den 1. Juni wiedereröffnet

Informationen zu Ihrem Besuch und den Koronamaßnahmen

Das Amsterdamer Museum freut sich, Besucher ab dem 1. Juni begrüßen zu dürfen. Natürlich ist die Gesundheit und Sicherheit unserer Besucher und Mitarbeiter am wichtigsten. Nur gemeinsam können wir einen verantwortungsvollen und sicheren Besuch gewährleisten. Auf Empfehlung von RIVM und des Protokolls der Museumsvereinigung treffen wir daher die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

Wichtig: Zugriff nur mit E-Ticket
Das Amsterdam Museum ist nur mit einem Online-E-Ticket zugänglich. Zeitfenster wurden eingeführt, um die Besucherströme richtig zu regulieren. Die Tickets sind online über den Webshop erhältlich. An der Abendkasse werden keine Tickets mehr verkauft. Für Besucher mit einer I amsterdam City Card und einer ICOM-Karte ist das Amsterdam Museum nur mit einem E-Ticket in Kombination mit einer gültigen Karte zugänglich. Die E-Tickets sind in unserem Ticketshop erhältlich. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu E-Tickets und Zeitfenstern zu erhalten.

Corona misst im Amsterdamer Museum
·    Jeder ist willkommen. Es gelten jedoch maximal 10 Besucher pro 15 Minuten.      
     Babys und Kinder sind ebenfalls in der maximalen Anzahl von Personen enthalten.
·    Vorerst wurden die beiden Ausstellungen Amsterdam DNA und World City eröffnet.
     Das kleine Waisenhaus bleibt bis auf weiteres geschlossen.
·    Kaufen Sie Tickets im Voraus über den Online-Ticket-Shop und reduzieren Sie so das Risiko für sich und andere.
·    Halten Sie 1,5 Meter von Besuchern und Mitarbeitern entfernt.
·    Einbahnstraße: Folgen Sie der angegebenen Wanderroute. Bezahlen Sie kontaktlos mit Debit- oder Kreditkarte.
·    Eine begrenzte Anzahl von Besuchern darf gleichzeitig das Museum betreten.
·    In den öffentlichen Toiletten ist jeweils eine Person erlaubt.
·    Große (Reise-) Taschen oder Trolleys sind nicht erlaubt.

Hygiene Maßnahmen
Die Registrierkassen sind mit Plexiglasschirmen ausgestattet. Zusätzliche Reinigungsmaßnahmen und Desinfektionsmittel stehen Besuchern und Mitarbeitern zur Verfügung. · Wenn Besucher Erkältungs- oder Grippesymptome haben, bitten wir sie, zu Hause zu bleiben. Museumscafé Mokum und Museumsladen Ab dem 1. Juni sind Sie im Museum Café Mokum wieder willkommen. Die Terrasse ist ab dem 1. Juni auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Museumsshop bleibt bis auf weiteres geschlossen. Das Amsterdamer Museum dankt allen Besuchern für ihr Verständnis und ihre Zusammenarbeit.